Banner
Theorie Publikationen FortbildungYOUTUBE-KanalImpressum

»Die besten Absichten bewirken nachhaltig wenig, wenn die innere Haltung eine andere Sprache spricht.« © by Hartmut Kay Hirsch

KommTheo-Institut

für entwicklungsfördernde Kommunikation mit jungen Menschen
 

Herzlich Willkommen auf unserer Seite! Unsere Schwerpunkte als Kommunikationstheoretisches Institut sind die Anwendungsforschung, Lehre sowie Berufsbildung auf dem Gebiet der entwicklungsfördernden Kommunikation mit jungen Menschen in Erziehungs- und Bildungseinrichtungen.

Der neue gesetzliche Anspruch junger Menschen auf Erziehung zu einer selbstbestimmten, eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit i.S.d. SGB VIII § 1 Abs. 1 erfordert ein enormes Umdenken in der bisherigen pädagogischen Alltagskommunikation. Entwicklungsfördernde Lern- und insbesondere Sprachumgebungen sollen dem neuen Erziehungsanspruch nachhaltig gerechter werden.

Selbstbestimmung und Eigenverantwortung jungen Menschen zu ermöglichen ist nicht nur eine Angelegenheit der entwicklungsfördernden Kommunikationspädagogik, sondern zuvörderst eine gesellschaftliche und pädagogische Frage der Grundhaltung gegenüber Kindern und Jugendlichen. Das braucht begleitende Verbündete und Mitstreiter, unser Institut setzt sich dafür ein.

Hartmut Kay Hirsch, Gründer & ehrenamtl. Geschäftsführer